Therapieangebot Pferd

Akupunktur nach TCM

Klassische Massage

Faszientherapie

Osteopathie/Manuelle Therapie 

Osteopathische Akupunktur 

ITC Instrumentelle Tierchiropraktik

Taping Therapie                                                         

Matrix-Rhytmus Therapie mit dem Neurostim von Overo 

Amplimove Mittelfrequenztherapie

Lasertherapie, Frequenztherapie und Laserakupunktur MKW Powertwin 21

Moyave Pad ( LED,Infrarot Therapie)

Gelenkmobilisation

Passive und Aktive Bewegungstherapie

Dehnung

Physikalische Therapie ( Wärme/Kälte )

Magnetfeldtherapie

Manuelle Lymphdrainage

Blutegeltherapie

Stresspunktmassage nach Jack Meagher

Posttraumatische und postoperative Betreuung

Prävention

Sattelbeurteilung

 

Behandlungsablauf:

 

Ersttermin

 

Bei Ihrem ersten Termin mache ich mir zuerst ein genaues Bild vom Gesundheitszustand Ihres Pferdes.

Dazu gehören das Vorgespräch, Exterieurbeurteilug, Gangbildanalyse und eine ausführliche Untersuchung.

 

Bitte nehmen Sie sich hierfür 60-90 min Zeit und bringen Sie, wenn möglich, alle vorhandenen Befunde vom behandelnden Tierarzt mit.

 

Anhand der Untersuchungsergebnisse  findet die Behandlung und eventuelle Korrektur der festgestellten Einschränkungen statt und wir erstellen wir einen individuellen Therapie- und Trainingsplan für Ihr Pferd.

 

Die Dauer der Behandlung und die Anzahl möglicher Folgetermine richtet sich nach dem Krankheitsbild und dem aktuellen Gesundheitszustandes Ihres Pferdes.

 

Nachdem durch therapeutische Techniken die Statik des Pferdes verändert wurde, sollte Ihr Pferd die Gelegenheit bekommen, sich an den neuen Bewegungsumfang zu gewöhnen!

Termine nach Vereinbarung

Tierphysiotherapie Meerbusch

Sabine Dieckmann

Feldstr.22a

40667 Meerbusch

 

Rufen Sie einfach an unter

 

0173/5656684

 

mail:kontakt@tierphysio-dieckmann.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierphysiotherapie Dieckmann